Home

Liebe MitstreiterInnen der Koalition der Freien Szene,

am kommenden Montag, den 15.06.2015 um 18h00 wird das nächste Treffen zur Kampagne 2015 stattfinden.
Ort: Uferstudios, Uferstraße 8, 13357 Berlin
Bei dem letzten Kampagnentreffen in den Sophiensaelen haben wir im groben das folgende besprochen:
– der Kampagnenzeitraum soll vom 28.08. bis 26.09. sein.
– in diesem Zeitraum können, sollten Spielstätten, Projekträume, Ausstellungsräume thematisch Veranstaltungen zur Stärkung der Freien Szene veranstalten.
– wir haben unter Anderem darüber gesprochen, wie wirkmächtig die Aktionen der französischen KünstlerInnen während des letzten Avignon Festivals waren: während oder nach jeder Vorstellung wurde auf die Belange der Intermittents du spectacle hingewiesen. Ähnliches könnte während der Kampagne in allen Kunstsparten auch in Berlin stattfinden.
– neue Ausdrucksmittel für die Kampagne müssen gefunden werden. Mittel, die sich 2013 bewährt haben sollen wieder Verwendung finden, wie z.B. der Black Screen
– eine Kampagne kostet Geld und muss finanziert werden. Kosten entstehen für die Vorbereitung, die Steuerung, die Koordination der Kampagne und auch für die Erstellung von Kampagnenmitteln (Banner Poster, Black Screen etc.).  Für die Kampagne 2013 gab es eine Unterstützung iHv € 20.000 durch einen privaten Spender. Mit einer solchen Unterstützung werden wir 2015 nicht rechnen können, Wir, die Freie Szene Berlins muss und sollte die Finanzierung der Kampagne 2015 also aus eigenen Mitteln schaffen!
Daher sind alle aufgerufen, sich gemessen an ihrem Leistungsvermögen an den Kosten zu beteiligen.
Hier ist das Spendenkonto:
Das Konto wird dankenswerterweise beim Berufsverband Bildender Künstler geführt.
Für den kommenden Montag wird eine Vorbereitungsgruppe erste Vorschläge für die Kampagne 2015 vorstellen.
Kommt bitte zahlreich, schickt VertreterInnen und beteiligt euch. Es dreht sich darum, unsere Produktionsmittel der Zukunft zu erstreiten!
Für den Sprecherkreis
Christophe Knoch
KURZPROTOKOLL

Kampagnentools:

Black Screen auf homepages

Karte der Orte der Freien Szene

während laufender Veranstaltungen Hinweise

Spende für die Kampagne auf Ticketpreise

Carta von Forderungen zusammenstellen und dem AGH vorstellen

Kampagnensteuerung /orga wird gesucht

Kampagnenmotto? sammeln per Rundmail

City Tax 2014 anders aufgeteilt als 2015

Sprecherkreis hat am 24. Juli Termin mit Tim Renner

Verteilung der City Tax wie mit der Koalition der Freien Szene abgesprochen

http://www.berlin.de/sen/kultur/aktuelles/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung.331500.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s