Home

Peggy

Netzwerktreffen der Medienwerkstatt mit Peggy Sylopp

am 19. Februar 2014 um 19 Uhr

Ort: Medienwerkstatt Berlin im Kulturwerk des bbk berlin GmbH
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

„Regelmässige Netzwerktreffen haben das Ziel, die MedienkünstlerInnen in Berlin zu stärken und den Austausch untereinander zu fördern. Inhaltlich geht es dabei auch um mediale Grenzbereiche und einen kritischen Medienbegriff.

Als Künstlerin, die mit Sound, Licht und digitaler Technik arbeitet, ist Peggy Sylopp durch die aktuelle globale Situation zu dem Standpunkt gekommen, dass Kunst in der heutigen Zeit wieder verstärkt die Rolle gesellschaftspolitischer Kritik zukommen muss. Zu Beginn des Ersten Weltkrieges, vor 100 Jahren, war die Zerstörungskraft der neuen Technologien noch unbekannt und die Soldaten marschierten mit begeisterten Hurra-Rufen und einer Blume im Gewehrlauf in den Kampf.

Mit einer heutigen, neuen Technologie, dem 3-D Druck, will sie die Verquickung von technologischem Fortschritt und militärischen Motiven thematisieren. Der 3D-Druck ermöglicht den virtuellen Raum zu überwinden, indem er digitale Objekte in den ‚realen‘ physikalischen Raum eintreten lässt.

Welche Möglichkeiten und Folgen aus dieser neuen technischen Entwicklung entstehen, ist so wenig abzusehen, wie es die Folgen des Gewehrs, der Mauser 98, für die Soldaten waren.“

http://medienwerkstatt-berlin.jimdo.com/%C3%BCber-uns/netzwerktreffen/

(Foto: Peggy Sylopp; Text: BBK und la_lioness)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s