Home

G14

Am Dienstag, 17.12.13, 20 Uhr im Bezirksbüro Friedrichshain, Grünberger Straße 14

Thema „Dezentrale, beteiligungsoffene Kunst- und Kulturfestivals in Berlin als fester Posten im Kulturhaushalt?“

Hintergrund: In Berlin gibt es zahlreiche größere und kleinere, teils spartenübergreifende, teils auf eine bestimmte Sparte konzentrierte, dezentrale und beteiligungsoffene Kulturfestivals in den Bezirken. Diese sind (zumindest tendenziell) in unterschiedlicher Gewichtung sowohl in Bezug auf das Publikum wie die Akteur*innen niedrigschwellig, teilhabeorientiert, inkludierend, transparent, partizipativ, selbstorganisierend konzipiert.

Eine systematische Förderung aus dem Landeshaushalt gibt es für diese Festivals nicht, die Finanzierung aus den Bezirkshaushalten ist meistens gering. Ohne zeitlich begrenzte Mittel aus dem Programm Soziale Stadt, Arbeitsgelegenheiten, viel Ehrenamt und (Selbst)-Ausbeutung könnten sie nicht existieren.

Wir wollen am 17.12. gerne mit euch und unserem Gast Thorsten Schlenger (Theaterregisseur, theatraler Feldforscher und Co-Festivalleiter der 48 Stunden Neukölln) dieses Thema ausleuchten und diskutieren – ob und ggf. wie wir uns dafür einsetzen wollen, dass solche Festivals ein fester geförderter Posten in allen Bezirken werden. In Ergänzung, nicht als Konkurrenz oder Alternative zur bestehenden Berliner Kulturförderlandschaft.

Beispiele:
http://www.48-stunden-neukoelln.de
http://www.nachtundnebel.info
http://www.kunstverein-tiergarten.de/?cat=projekt&id=12
http://www.lange-nacht-des-buches.de
http://www.kunst-am-spreeknie.de
http://www.koloniewedding.de
uvam

Wir freuen uns auf euch!

Kerstin, Claudia, Peggy

(@k_propaganda)

Das Protokollpad des Treffens

https://piratenpad.de/p/kunstsquad171213

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s